Qualitätssiegel

Unser Siegel „Zertifizierte Messdienst-Qualität“.
Verbessert Ihre Marktposition.

MeasureNet bietet seinen Mitgliedsunternehmen und anderen eigenständigen Messdienstleistern eine neue Form der Zertifizierung– das Siegel „Zertifizierte Messdienst-Qualität“. Es ist Nachweis der Leistungskraft, Angebotssicherheit und Zuverlässigkeit in der Betriebskostenabrechnung.

Das Siegel bietet Wertzuwachs und Geschäftsvorteile

Im Zuge des Zertifizierungsprozesses muss sich jeder Bewerber mit den eigenen Stärken und Schwächen auseinandersetzen. Vorteil: Das zertifizierte Unternehmen steigert seine Wettbewerbsfähigkeit und kann zudem ein zusätzliches Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb vorweisen. Das Siegel wirkt somit wertsteigernd.

Für Hausverwaltungen und Wohnungswirtschaft signalisiert das Qualitätssiegel die Einhaltung einheitlich hoher Leistungsstandards durch ihre Messdienst-Partner. Es schafft Vertrauen und bildet ein starkes Verkaufsargument für die Abrechnung von Betriebskosten und Nebenkosten.

Qualitaetssiegel

Die Zertifizierung in drei Stufen durch unabhängige Prüfer

Das Siegel „Zertifizierte Messdienst-Qualität“ wird vom renommierten und unabhängigen Wärmetechnischen Institut Mannheim (wti) unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Stefan Faulhaber vergeben.

  • Stufe 1: Seminare

    Die Seminare werden in Blöcken zu jeweils zwei Tagen angeboten. Sie beinhalten die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche der Hauptthemen „Technik“ und „Abrechnung“. Eine erfolgreiche Zertifizierung erfordert die Teilnahme eines Qualitätsbeauftragten (und ggf. weiterer Unternehmensmitarbeiter) an beiden Blöcken.
  • Stufe 2: Umsetzung

    In dieser Phase überprüft das Wärmetechnische Institut Mannheim (wti) die Umsetzung spezieller Maßnahmen im Unternehmen. Grundlage sind definierte Qualitätsrichtlinien. Die Bewerber müssen Dokumente und Bestätigungen vorlegen und die Teilnahme an einem Qualitäts-Audit nachweisen.
  • Stufe 3: Erfolgskontrolle/Vergabe

    Nach erfolgreicher Absolvierung der Stufen 1 und 2 wird das Qualitätssiegel vergeben und das Zertifikat ausgestellt. Die Gültigkeit ist auf drei Jahre begrenzt und kann – nach Re-Zertifizierungs-Audits – beliebig oft um weitere drei Jahre verlängert werden. Alle Qualitätsanforderungen werden in einer Checkliste definiert.

Was die Zertifizierung kostet

Seminarkosten pro Block/Teilnehmer: 960 EUR
(für MeasureNet-Mitglieder: 680 EUR)

Zertifizierungskosten (wti): 1.200 EUR
(+ 350 EUR für eventuelle Korrekturen)

Aktuelle Seminartermine

Donnerstag 30. März 2017 10:00 - 16:00 Uhr

Referent Prof. Faulhaber zeigt anhand von Praxisbeispielen die Herangehensweise und Umsetzung von Abrechnungen multienergetischer Anlagen

Referent Prof. Faulhaber zeigt anhand von Praxisbeispielen die Herangehensweise und Umsetzung von Abrechnungen multienergetischer Anlagen

Veranstaltungsort Mannheim, Mannheim
Dienstag 04. April 2017 9:30 - 15:30 Uhr

Fachseminar ist Teil der mehrstufigen Zertifizierung für das MeasureNet-Qualitätssiegel, Zielgruppe: kaufmännische und technische Fachkräfte, Themen: Abrechnung, rechtliche Grundlagen

Fachseminar ist Teil der mehrstufigen Zertifizierung für das MeasureNet-Qualitätssiegel, Zielgruppe: kaufmännische und technische Fachkräfte, Themen: Abrechnung, rechtliche Grundlagen

Veranstaltungsort Wärmetechnisches Institut, Mannheim
Dienstag 16. Mai 2017 9:30 - 15:30 Uhr

Fachseminar ist Teil der mehrstufigen Zertifizierung für das MeasureNet-Qualitätssiegel, Zielgruppe: kaufmännische und technische Fachkräfte, Themen: Abrechnung, rechtliche Grundlagen

Fachseminar ist Teil der mehrstufigen Zertifizierung für das MeasureNet-Qualitätssiegel, Zielgruppe: kaufmännische und technische Fachkräfte, Themen: Abrechnung, rechtliche Grundlagen

Veranstaltungsort Wärmetechnisches Institut, Mannheim

„Die Schaffung des Qualitätssiegels und die damit verbundene Kontrolle durch ein unabhängiges Unternehmen haben mich dazu bewogen MeasureNet beizutreten. Mit diesem Instrument habe ich die Möglichkeit, Kunden, die außerhalb meines Tätigkeitsbereichs Objekte haben bzw. verwalten, gleichwertige Partner anbieten zu können. Gleichzeitig wird mir die Möglichkeit gegeben eventuelle Fehlerquellen in meinem Unternehmen zu erkennen und zu beseitigen und somit die Qualität meines Unternehmens langfristig zu verbessern.“

Uwe Kupferschmid, Kupferschmid Abrechnungsservice, Bad Dürrheim

„Das Seminar war sehr gut aufgebaut. Herr Prof. Dr. Faulhaber hat die Themen leicht verständlich weitergegeben und auf Fragen die gestellt wurden, wurde sofort und ohne Umschweife geantwortet. Durch die kleine Runde war auch der Austausch zwischen den einzelnen Teilnehmern sehr gut möglich. Abschließend können wir sagen, dass uns das Seminar sehr gut gefallen hat und wir einige Anregungen und Verbesserungsvorschläge mit nach Hause genommen haben, um die Qualität unserer Arbeit weiter zu verbessern.“

Iris Bauduin, memo-royal Ch.Mittendorf GmbH, Bergisch Gladbach

„Die vermittelten, wertvollen Informationen rund um die Themen Heizkörpererkennung und Montagevorschriften gaben mir neue Anregungen für meine Arbeit. Schließlich wollen wir einen Arbeitsstandard auf hohem Niveau erreichen. Der gut durchmischte und kleine Teilnehmerkreis bot die Möglichkeit einer strukturierten Diskussion und das Zusammentreffen von „Branchenneulingen“ und „Alten Hasen“ half die eigene Betriebsblindheit aufzudecken. Abgerundet wurde alles durch die perfekte Organisation vor und während des Seminars.“

Bernd Siegel, Delta-t Messdienst & Consulting, Rudolstadt

„Im Seminarblock „Technik“ haben wir die richtige Handhabung zum Analysieren, Montieren und Aufnehmen der unterschiedlichsten Heizkörper besprochen. Durch diese vermittelten Erkenntnisse können wir die verschiedenen Heizkörper jetzt noch gezielter bewerten. Somit kann die Abrechnung für unsere Kunden genauer erstellt werden. Weiterhin hatten wir die Möglichkeit uns mit der Fa. QUNDIS, Prof. Faulhaber und den anderen Messdiensten auszutauschen.“

Andreas Wulf, Mess-Wärme-Odenwald

Zertifizierte Messdienste

ABM-Mess Service GmbH

Dieselstraße 17
89160 Dornstadt

Details & Kontakt

BFW Geissler GmbH

Weingartener Str. 50
76646 Bruchsal

Details & Kontakt

Delta-t Messdienst und Consulting

Prof.-Hermann-Klare-Straße 6
07407 Rudolstadt

Details & Kontakt

EAD Dirnberger GmbH

Regensburger Str. 95
92637 Weiden in der Oberpfalz

Details & Kontakt

EAD Eutermoser Abrechnungsdienst GmbH

Falkenstraße 12 c
83071 Stephanskirchen

Details & Kontakt

EAD Hermann Hammer GmbH

Schäferei 7
96117 Memmelsdorf

Details & Kontakt

EAD Wärmemessdienst Zeulenroda GmbH

Friedrich-Engels-Straße 20
07937 Zeulenroda

Details & Kontakt

Kupferschmid Abrechnungsservice GmbH

Luisenstraße 8
78048 Villingen-Schwenningen

Details & Kontakt

memo royal Ch. Mittendorf GmbH

GL-Center
Am Stadion 18
51465 Bergisch Gladbach

Details & Kontakt

Mess-Wärme Odenwald

Höhenweg 24
74838 Limbach

Details & Kontakt

müller mess wärme gmbh

Hämmerstraße 8
58708 Menden (Sauerland)

Details & Kontakt

System-tec Service Michael Zeisel

Figline-Valdarno-Ring 7
64319 Pfungstadt

Details & Kontakt